Wohltätigkeit in der "Wohlstandsgesellschaft" ist Verpflichtung!

Schawuoth 5776

Am Abend des 11. Juni beginnt dieses Jahr Schawuoth, das Wochenfest. Wir feiern die Übergabe der Thora von G'tt an Moses. Es ist ein Wallfahrtsfest, an dem man zur Zeit des Tempels in Jerusalem die erste Weizenernte opferte.

Das Fest hat neben Schawuoth weitere Namen wie Yom haBikkurim, Tag der Erstlinge oder Yom haOatzir, Tag des Getreideschnittes.

Man schmückt die Synagoge mit grünen Zweigen und isst als erste Mahlzeit eine milchige Speise, damit erinnert man an den ersten Schabbath nach dem Erhalt der Thora: Man hatte weder Zeit, Tiere entsprechend den Vorschriften zu schächten noch das Geschirr nach den Regeln der Kaschruth vorzubereiten. Viele Männer lernen die ganz erste Nacht Thora in der Synagoge.

Am zweiten Tag von Schawuoth sagt man das Yiskor Gebet, um der Verstorbenen zu gedenken.

 

files/or/bilder/shawuoth_web.jpg

 

 

News von Food4Youth:

Im Schuljahr 2015/2016 unterstützen wir die Eltern von Kindern in der Volksschule und der AHS mit einer Summe von € 42.000 für das Schulessen!

Wir wünschen allen Kindern viel Erfolg in der Schule!

Sie können unsere Kinder durch Spenden auf unser F4Y-Konto bei
BAWAG, IBAN AT23 1400 0025 1012 2294 unterstützen!

Newsletter

Um über unsere Aktivitäten informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter anfordern.

Bitte geben Sie für die Registrierung eine gültige E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abonnieren".

Newsletter abonnieren

Liebe Spenderin, lieber Spender,

vielen Dank, dass Sie uns mit Ihrer Spende helfen wollen.

Weiterlesen …